In Zeiten wie diesen, braucht es mutige Unternehmer und Unternehmerinnen

Mutige Mitarbeiter sind notwenidg.

Mut ist eine Eigenschaft, die in jedem Unternehmen gefördert werden sollte. Denn Mut zahlt sich aus – im wahrsten Sinne des Wortes. Je mutiger Unternehmen sind, desto erfolgreicher werden sie in der Regel sein. Mut ist die Bereitschaft, Risiken einzugehen. Und Risiken sind unvermeidlich, wenn man etwas Neues aufbauen oder erreichen will.

Ohne Mut wären die meisten Unternehmen nie gegründet worden – und hätten auch keine Chance, sich erfolgreich zu entwickeln.
Mut fordert aber auch die Bereitschaft, Fehler zu machen und fordert von den Führungskräften die Bereitschaft, dies zuzulassen. Denn Fehler sind die beste Möglichkeit, um dazuzulernen und besser zu werden.

Mutige Mitarbeiter sind für ein Unternehmen unbezahlbar. Mutige Mitarbeiter sind kreativer, produktiver und zuverlässiger. Sie sind auch diejenigen, die sich für Veränderungen einsetzen und neue Ideen einbringen. Mutige Mitarbeiter sind nicht immer bequem, denn sie legen den Finger in die Wunden. In einer Kultur des Mutes fühlen sich Mitarbeiter wertgeschätzt und motiviert. Mut ist dann ansteckend.
Unternehmen stehen von permanenten Veränderungen und einer der Schlüssel zum erfolgreichen Unternehmen ist die Fähigkeit, sich schnell zu verändern. Das bedeutet auch, dass wir uns manchmal von alten Gewohnheiten und Denkmustern lösen und uns auf Neues einlassen müssen. Oft ist es genau dieser Schritt in die Unbekanntheit, der uns am meisten Angst macht.
Wann waren Sie als Führungskraft oder Unternehmer/in, das letzte Mal mutig?